Die Leiterin der Verbandsverwaltung, Frau Kremer-Weig, verlässt nach 3 Jahren erfolgreicher Arbeit den Verband und wechselt in eine verantwortungsvolle Position bei der Stadt Vaihingen (Enz).

Der Vorsitzende der Regionalfraktion, Oberbürgermeister Andreas Hesky, übermittelte ihr den Dank der Fraktion und hob ihre ausgezeichneten Leistungen hervor. Sie habe stets Kompetenz bewiesen und auch schwierige Aufgaben mit Ruhe und Gelassenheit bewältigt.

Diese Fähigkeiten haben wohl Regionalrat Gerd Maisch, Oberbürgermeister in Vaihingen (Enz) so überzeugt, dass er sie als Hauptamtsleitern für seine Stadt gewonnen hat.

 

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels