Mitglieder
Wilfried Wallbrecht (Sprecher)
Wilfried Dölker
Reiner Ruf
Thomas Bernlöhr
Peter Aichinger

Stellvertreter 
Johannes Züfle
Bernhard Maier
Werner Stöckle
Andreas Hesky
Rainer Gessler

Aufgaben

  • Aufstellung und Fortschreibung des Regionalplans
  • Stellungnahmen zu Zielabweichungsverfahren
  • Erarbeitung von Fachplänen wie z.B. Standortkonzept für Windkraftanlagen, Landschaftsrahmenplan, Konzeption des Landschaftsparks Region Stuttgart, Bodennutzungskonzepte u.a.
  • Stellungnahmen zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen der Gemeinden und zu regional bedeutsamen Planungs- und Bauprojekten (z.B. Einzelhandelskonzepte, großflächige Handelseinrichtungen)
  • Stellungnahmen zu Regionalplanungen benachbarter Regionalverbände

 

Position der Freien Wähler
Der Verband sollte sich die Regionalbedeutsamkeit seiner Planungen und Entscheidungen zum Maßstab machen. Abgelehnt werden die sich häufenden Eingriffe in den Kern der kommunalen Selbstverwaltung. Die Region muss sich als „Ermöglicher“ und nicht als „Verhinderer“ verstehen. Im Gegensatz zu benachbarten Regionen, die die Entwicklung ihrer Gemeinden bewusst fördern und für den Wettbewerb mit der Region Stuttgart „fit“ machen, stehen die Gremien unseres Verbands nicht selten auf der Bremse. Im Interesse eines auch künftigen dynamischen Wachstums als Grundlage zur Sicherung und Stärkung der Wirtschaftskraft unseres Raumes muss der neue Regionalplan Entwicklungsperspektiven schaffen. Dies gilt sowohl für die gewerbliche Wirtschaft als auch für die Einwohnerentwicklung zur Auslastung der kommunalen und privaten Infrastruktur.

 


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite