Liebe Freunde der Freien Wähler in der Region, sehr geehrte Damen und Herren,

wir können auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurückblicken. Eine große Herausforderung waren die Kommunalwahlen im Mai. Sowohl in den Landkreisen als auch in der Region können wir mit dem Ergebnis recht zufrieden sein. Es ist uns gelungen, wieder drittstärkste Fraktion in der Regionalversammlung zu werden.

Darauf kommt es aber nicht entscheidend an. Wichtiger ist der Beitrag, den wir als Freie Wähler für die Bürgerinnen und Bürger in der Region Stuttgart erbringen. In vielen Beratungen zeigt sich, dass die Kompetenz und die Sachorientierung, die Grundlage unserer Arbeit sind, die Ergebnisse prägt. Dabei können wir auf die Erfahrung und lokale Kenntnis unserer Mitglieder und Freunde in den Landkreisen und Kommunen zurückgreifen. Auf diesen Ebenen wird das Geschehen von Realitätssinn und nicht von politischen Träumereien bestimmt.

Mit der Unterstützung unserer Fraktion wurde die große Tarifreform, die wesentliche Vereinfachungen und Vergünstigungen mit sich bringt, auf den Weg gebracht. Um mehr Qualität und Zuverlässigkeit im Öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen und einen spürbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, werden in den kommenden Jahren Investitionen in einer Größenordnung von rd. 1 Milliarde € den Haushalt bestimmen.

Mit einem herzlichen Dank für die vielfältige Unterstützung wünschen wir Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein erfolgreiches, harmonisches Jahr 2020.

Ihre Regionalfraktion

Andreas Hesky, Peter Aichinger, Karl-Heinz Balzer, Thomas Bernlöhr, Frank Buß, Wilfried Dölker, Rainer Gessler, Bernhard Maier, Gerd Maisch, Werner Stöckle, Wilfried Wallbrecht, Johannes Züfle

 

 

 

 

 

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels