Große Freude bei den Freien Wählern in Stuttgart aber auch in der gesamten Region. Mit Dr. Clemens Maier hat der Stuttgarter Gemeinderat einen unabhängigen, profilierten Kommunalpolitiker zum Nachfolger von Dr. Martin Schairer, der im Oktober in Ruhestand geht, gewählt. Er ist seit 13 Jahren Bürgermeister der Stadt Trossingen und bringt hohe fachliche und persönliche Qualifikation mit. Entscheidend bei der Kandidatensuche war für die Freien Wähler, die das Vorschlagsrecht im Gemeinderat haben, dass in dieses anspruchsvolle Amt eine Persönlichkeit berufen wird, die langjährige Praxiserfahrung und Blick für die Anliegen aller gesellschaftlichen Bereiche, vor allem Bürgernähe, mitbringt. 

 

Dr. Clemens Maier ist Stuttgarts neuer Ordnungsbürgermeister

Dr. Maier konnte sich gleich im ersten Wahlgang mit 33 zu 22 Stimmen gegen den Stadt- und Regionalrat Christoph Ozasek von der Partei DIE LINKE durchsetzen. Es waren 59 Stimmberechtigte anwesend. Alle 59 abgegebenen Stimmen waren gültig, es gab 4 Stimmenthaltungen.

„Wir freuen uns, dass Dr. Clemens Maier eine Mehrheit der Stadträtinnen und Stadträte von sich und seiner Befähigung für das wichtige Amt des Ordnungsbürgermeisters überzeugen konnte“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion, Stadtrat Jürgen Zeeb, im Anschluss an die Wahl. Und weiter: „Allen Kolleginnen und Kollegen, die unser Vorschlagsrecht für diesen Posten auf der Bürgermeisterbank akzeptiert haben, danken wir an dieser Stelle sehr. Als gelernter Jurist und mit den Erfahrungen, die Herr Dr. Maier aus seinen früheren Tätigkeiten als Bürgermeister einer Stadt mit rund 17.000 Einwohnern, als Leiter des Rechts- und Straßenverkehrsamtes beim Landratsamt Rottweil und als Vorsitzender bei der Vergabekammer Baden-Württemberg mitbringt, hat er unseres Erachtens das richtige Rüstzeug für das Amt des Ordnungsbürgermeisters.“

Peter Aichinger, Kreisvorsitzender und Regionalrat der Freien Wähler Stuttgart, der die Bürgermeisterwahl im Beethoven-Saal der Liederhalle mitverfolgt hatte, zeigte sich sehr zufrieden mit der Wahl Maiers. Er sagte: „Ich gratuliere Herrn Dr. Maier zu seinem guten Wahlergebnis und freue mich darüber, dass wir Freie Wähler nach rund 70 Jahren im Stuttgarter Gemeinderat jetzt erstmals einen Beigeordneten stellen können. Mit Blick auf die bevorstehende Wahl eines neuen Oberbürgermeisters ist es besonders wichtig, dass eine Persönlichkeit auf der Bürgermeisterbank Platz nehmen wird, die das kommunale Handwerk beherrscht und in einer sich verändernden Gesellschaft das diffizile Aufgabengebiet des Ordnungsbürgermeisters mit Durchsetzungskraft und Fingerspitzengefühl gestalten kann.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergänzende Informationen

 

Mit Unterstützung des Landesvorstandes, der Regionalfraktion und des Stuttgarter Kreisver-bandes der Freien Wähler hatte die Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart ab Ende letzten Jahres nach einem Kandidaten für das Amt des Stuttgarter Ordnungsbürgermeisters Ausschau gehalten. Im Rahmen der Kandidatensuche konnte im Frühjahr der kommunal-politisch erfahrene Jurist und Theologe Dr. Clemens Maier als Bewerber gefunden werden. Dr. Clemens Maier wurde 1974 in Laupheim geboren und ist seit 2007 Bürgermeister der Stadt Trossingen; 2015 wurde er mit rund 96 Prozent der abgegebenen Stimmen im Amt bestätigt.

 

 

Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart

Rathaus, Marktplatz 1

70173 Stuttgart

Fon:  0711 216-60770

Fax: 0711 216-60771

freie-waehler@stuttgart.de

www.freiewaehlerstuttgart.de


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 27.01.2021
    Planungsausschuss - Carl-Benz-Arena, Mercedesstraße 73 D, 70732 Stuttgart
    • 03.02.2021
    Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung (Hospitalhof - Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)
    • 10.02.2021
    Verkehrsausschuss (SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark, Friedrich-Strobel-Weg 4 -6, 70597 Stuttgart
    • 24.02.2021
    Planungsausschuss (Hospitalhof Paul-Lechler-Saal, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)