Am 5. Dezember 2020 ist der langjährige Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart, Jürgen Zeeb, im Alter von 70 Jahren  völlig unerwartet gestorben. In weiten Kreisen der Freien Wähler in der Region Stuttgart herrscht große Betroffenheit und Trauer.

Mit Jürgen Zeeb verlieren die Freien Wähler in Stuttgart nicht nur ihren Fraktionsvorsitzenden und einen engagierten und erfahrenen Kommunalpolitiker, sondern auch eine Persönlichkeit, die die Freien Wähler in den letzten drei Jahrzehnten geprägt hat wie kaum keine andere. Jürgen Zeeb gehörte dem Stuttgarter Gemeinderat seit 1994 ununterbrochen an und war damit auch eines der dienstältesten Mitglieder des wichtigsten Gremiums der Landeshauptstadt. Seit 1999 war er Fraktionsvorsitzender. Bei den Gemeinderatswahlen 1999, 2004, 2009, 2014 und 2019 trat Jürgen Zeeb als Spitzenkandidat für die Freien Wähler an. Unter seiner Ägide gelang es den Freien Wählern, den 1994 zurückeroberten Fraktionsstatus zu halten und zeitweise auszubauen. Bei den Wahlen 2004 und 2009 holten die Freien Wähler mit Jürgen Zeeb an ihrer Spitze jeweils 6 Sitze.

Jürgen Zeeb vertrat die Freien Wähler in den verschiedensten Gremien. Zu Beginn seiner kommunalpolitischen Laufbahn gehörte er von 1980 bis 1994 dem Bezirksbeirat Weilimdorf an. In seinen ersten Jahren als Stadtrat war er Mitglied des Sozial- und Gesundheitsausschusses, später gehörte er dem Verwaltungsausschuss und dem Ausschuss für Umwelt und Technik an. Bis zuletzt war er das ordentliche Mitglied der Freie Wähler-Fraktion im Ältestenrat, im Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik, im Unterausschuss Wohnungsbau und im Sportausschuss, dem er als leidenschaftlicher Sportler viele Jahre angehörte. Daneben war Jürgen Zeeb Preisrichter bei zahlreichen Architekturwettbewerben, Mitglied in Beiräten von Theatern und in Aufsichtsratsgremien städtischer Unternehmen.

Für sein kommunalpolitisches und ehrenamtliches Wirken wurde Jürgen Zeeb vielfach ausgezeichnet und geehrt. Erst im Juli dieses Jahres erhielt er aus den Händen von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg, die ihm Ministerpräsident Winfried Kretschmann „als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um unser Land Baden-Württemberg“ verlieh. Im Juli 2019 erhielt Jürgen Zeeb für 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Kommunalpolitik die Ehrennadel in Gold des Städtetags Baden-Württemberg. Der Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg e.V. zeichnete Jürgen Zeeb bereits 2012 für seine besonderen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung mit der Goldenen Ehrennadel aus.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 03.02.2021
    Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung (Hospitalhof - Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)
    • 10.02.2021
    Verkehrsausschuss (SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark, Friedrich-Strobel-Weg 4 -6, 70597 Stuttgart
    • 24.02.2021
    Planungsausschuss (Hospitalhof Paul-Lechler-Saal, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)